KontaktSucheLogin

Kleine Schriften von Alex Kurz

Kleine Schriften von Alex Kurz

Kirchenführer

Kirchenführer

Ein Kirchenführer, wie es ihn sonst nicht gibt: In kurzen Texten werden Besuchende der Rohrbacher Kirche hineingenommen in die Geschichte dieses Gebäudes, aber auch ermuntert, ihre eigene Lebensgeschichte zu bedenken. Denn in der Architektur und der Einrichtung einer Kirche verdichten sich geistliche Erkenntnisse und Lebenserfahrungen. Ihnen in einer stillen Stunde auf die Spur zu kommen ist eines der Ziele des Büchleins.

 

Text: Alex Kurz

Bilder: Rolf Sutter

 

2018, 24 S., 21 x 14 cm, geheftet

 

(liegt in der Rohrbacher Kirche gratis zum Mitnehmen auf) 


Preis 6.50

Wie wir Weihnachten feiern können

Wie wir Weihnachten feiern können

Ein praktischer Leitfaden für Weihnachtsfeiern im kleinen Kreis. Illustriert mit Bildern vom Huttwiler Wiehnachtsmärit hält Alex Kurz Tipps und Hilfsmittel bereit für alle, die Weihnachten noch nicht aufgegeben haben und das Wagnis einer besinnlichen Feier eingehen wollen. Nebst einer kurzen Vorlesegeschichte und Liedtexten bekannter Weihnachtslieder gehört auch eine CD mit Weihnachtsmusik von Christof Fankhauser und Lieder-Playbacks zum Büchlein.

 

Text: Alex Kurz

Bilder: Rolf Sutter

Lieder-CD: Christof Fankhauser


2016, 24 S., 21 x 14 cm, geheftet

 

 

Preis 12.00

...denn du bist bei mir

...denn du bist bei mir

Anhand des wohl bekanntesten Psalms aus dem Alten Testament beschreibt Alex Kurz, wie gutes und sorgenfreies Leben durch schwere Erfahrungen plötzlich umschlagen kann, und wie uns Erkenntnisse aus einem 3000-jährigen Text weiterhelfen können. Vers um Vers. Schritt um Schritt. Am Schluss des wunderschön bebilderten Büchleins stehen weitere hilfreiche Bibeltexte, sowie sieben praktische Schritte zum heilsamen Trauern.

 

Text: Alex Kurz, Bilder: Rolf Sutter
2016, 24 S., 21 x 14 cm, geheftet
ISBN 978-3-290-17868-0

 

 

Preis 6.50

Wozu glauben? Gedanken und Anstösse aus christlicher Sicht

Wozu glauben? Gedanken und Anstösse aus christlicher Sicht

Ein Büchlein, das von der Frage ausgeht, was zentrale Inhalte des christlichen Glaubens im alltäglichen Leben bewirken. Worin liegen die Vorteile einer bestehenden Glaubenslehre gegenüber einer selbst zurecht gemachten? Was geschieht mit uns, wenn wir "christlich glauben"?  Wie merken wir, dass uns die Botschaft der Bibel aufgegangen ist? Am Schluss des Büchleins stehen 10 Punkte, die bei einer eigenen geistlichen Standortbestimmung helfen.

 

Text: Alex Kurz   Bilder: Rolf Sutter

2010, 24 Seiten, 21x14 cm, geheftet 

Eigenverlag der Kirchgemeinde Rohrbach

Preis 6.50

Gedanken zur Taufe und zur Kindersegnung

Gedanken zur Taufe und zur Kindersegnung

Ein Geschenk für Eltern, Patinnen und Paten. Eingängig und leicht verständlich verfasst, beschreibt das grafisch schön gestaltete Büchlein, wieso eine Kindertaufe oder eine Kindersegnung bis heute sinnvoll sind, und wie sich das eigene Leben in die grosse Geschichte Gottes mit uns Menschen einbetten lässt. Mit 10 Tipps für die Vorbereitung einer Taufe oder Segnung.

 

Text: Alex Kurz, Bilder: Rolf Sutter

2008, 24 S., 21 x 14 cm, geheftet
ISBN 978-3-290-17480-4

Preis 6.50


Mein Warenkorb

Monatswort der Kirchgemeinde Rohrbach

Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen. Johannes 6, 37.

Aktuelle Termine

Dienstag, 18. Januar   10:00
Gottesdienst im Alterszentrum Sunnehof, Pfr. Samuel Reichenbach
Mittwoch, 19. Januar   13:30
Gschichteschiff
Donnerstag, 20. Januar   15:40
KUW 9. Klasse, alle Dörfer, Pfr. Alex Kurz und Esther Widmer
Freitag, 21. Januar   13:30
KUW 3. Klasse Auswil und Rohrbach, Brigitte Hess und Esther Widmer
Sonntag, 23. Januar   09:30
Gottesdienst, Pfr. Alex Kurz und Brunne Band. 1. Predigt der neuen Predigtreihe "Fürchtet euch nicht": "Fürchtet euch nicht vor dem Leben. Von Gottes Geboten und unserer Ver-Antwortlichkeit." Max. 50 Personen, Maskenpflicht, Livestream
Sonntag, 23. Januar   11:00
Gottesdienst, Pfr. Alex Kurz und Brunne Band. 1. Predigt der neuen Predigtreihe. Max. 50 Personen, Maskenpflicht.
Dienstag, 25. Januar   12:00
Abgesagt: Offener Mittagstisch