KontaktSucheLogin

Erwachsene

Reformationsmusical

 

 

Details
 

 

40 Plus

 

(Klicken zum Vergrössern)

Kurs: Die Bibel lesen

Die Bibel ist ein Dokument, auf das sich unsere Kultur jahrhundertelang gestützt hat. Trotzdem ist sie weithin unbekannt, und gerade Neuinteressierte tun sich oft schwer, in der Fülle aller Texte zentrale und spannende Abschnitte zu finden.

 

In acht Kursabenden bietet Pfr. Alex Kurz jeweils jährlich einen Querschnitt durch das Neue Testament mit Texten aus den vier Evangelien, der Apostelgeschichte, den Briefen und der Offenbarung.

 

Dabei lässt er die Teilnehmenden verschiedene Aspekte aus dem Reichtum der betreffenden Abschnitte entdecken und sorgt mit einer theologischen und geschichtlichen Einordnung für einen leichten Zugang zur biblischen Botschaft. Der Kurs dauert von Oktober bis vor Ostern und erfordert keinerlei Vorkenntnisse.

 

Weitere Informationen bei Pfr. Alex Kurz, 062 965 13 43

 

 

Navigationsgruppen

Navigationsgruppen sind gewissermassen eine Fortsetzung des Kurses "Die Bibel lesen" – es sind Kursgruppen, in denen Menschen ein Jahr lang ca. vierzehntäglich die Bibel nach Themen lesen.


Grundlage dafür bildet ein Heft, das Pfr. Alex Kurz für jede der Gruppen ausarbeitet mit Texten und Impulsfragen. Ansonsten organisieren sich die jeweiligen Kreise selbstständig. Zum Kurs gehört auch ein konkreter Einsatz der Gruppe für andere.

 

Die Anmeldungen laufen bis Ende Juli, die Kursrunde läuft ein Jahr lang, danach lösen sich die Gruppen planmässig auf, und ein Abschlussbräteln bietet die Möglichkeit zu Ausstiegen und Neuzustiegen.

 

Navigationsgruppen gibt es seit 2004. Ihre Zahl beträgt durchschnittlich 3-5 mit jeweils 6-10 Teilnehmenden.

 

Einige Beispiele von Kursthemen aus den vergangenen Jahren:

·  Die rechten Prioritäten im Leben erkennen & setzen lernen

·   Aus der Vergebung heraus leben lernen 

·   Zweifel zulassen – Vertrauen stärken

 

Weitere Informationen bei Pfr. Alex Kurz, 062 965 13 43

 

Chorprojekt 

In der Regel zweimal jährlich – auf Ostern und auf Weihnachten hin – bildet sich ein Chor aus allen, die Lust haben, eine Runde mitzumachen und bereit sind, jeweils zwei spezielle kirchliche Feiern mitzugestalten.

Im 2017 ist das Chorprojekt ausnahmsweise nicht auf Weihnachten hin, sondern auf das erste Januar-Wochenende: wir machen mit am Reformationsmusical (siehe oben).

Leiter des Chorprojekts ist unser Organist Christof Fankhauser (www.christoffankhauser.ch). Er schafft es immer wieder, passende Stücke so einfach und wirkungsvoll zu arrangieren, dass alle mit viel Freude mitsingen können.

Für ihn gibt es keine falschen Töne, nur "andere".

Die Übungsdaten des jeweiligen Projekts (ca. 6-8x) werden im "inform", aber auch auf auf separaten Flyern bekannt gegeben. In der Osterzeit gestaltet der Projektchor die Osternachtfeier (Samstag vor Ostern) und den Ostergottesdienst musikalisch mit, zur Weihnachtszeit steht die Mitwirkung an einem der Adventsgottesdienste und an der Christnachtfeier vom Abend des 24. Dezember an.

Sporadisch führen wir auch generationenübergreifende und/oder grössere Projekte durch, z.B. selbst verfasste und komponierte Muscials oder ähnliches ... je nach den kreativen Ideen, die uns gerade beflügeln.

Weitere Informationen bei Pfr. Alex Kurz, 062 965 13 43

 

Rohrbacher Filmfestival 

Wir nennen es liebevoll "Das kleinste Filmfestival der Welt", und genau genommen ist es gar keines – jedenfalls nicht eines, das Preise verleiht.

 

Stattdessen verleiht es den Filmen eine Deutung, die deren Macher so kaum darin gesehen haben dürften. Cinéast Alex Kurz ist nämlich der Überzeugung, dass jede wirklich gute (Film-)Geschichte etwas mit Gott zu tun hat.

 

Manche Filme wirken besonders auf uns, weil sich in ihnen unsere Sehnsucht nach Gott und seiner verborgenen Gegenwart im menschlichen Leben spiegelt.

Mit seinen Kurz-Deutungen am Schluss der Vorführungen will Alex Kurz zeigen, dass christlicher Glaube Vorgänge benennen kann, die allenfalls spürbar sind, einer Geschichte jedoch Tiefe und Bedeutung verleihen.

 

Vorgängig zu den Filmvorführungen gibt es Feines (und zum jeweiligen Film Passendes) vom Grill. Die Filme werden in der abgedunkelten Kirche auf Grossleinwand und auf Deutsch gezeigt.

 

Die Durchführung erfolgt an vier Abenden im Juni, Essen und Trinken sowie der Eintritt sind frei (Kollekte).

 

Weitere Informationen bei Pfr. Alex Kurz, 062 965 13 43


Konzerte

In unserer akustisch sehr guten Kirche finden immer wieder Konzerte statt. Wir weisen jeweils auf der letzten Seite des „inform“ darauf hin.

Monatswort der Kirchgemeinde Rohrbach

Dein Wort ward meine Speise, sooft ich's empfing, und dein Wort ist meines Herzens Freude und Trost; denn ich bin ja nach deinem Namen genannt, Herr, Gott Zebaoth. Jeremia 15, 16.

Aktuelle Termine

Mittwoch, 20. September   13:30
Gschichteschiff
Donnerstag, 21. September   09:30
Krabbelgruppe
Freitag, 22. September   13:30
KUW 5, Auswil und Rohrbach, Pfr. Samuel Reichenbach
Freitag, 22. September   15:30
KUW 5, Kleindietwil, Leimiswil und Rohrbachgraben, Pfr. Samuel Reichenbach
Sonntag, 24. September   09:30
Gottesdienst, Pfr. Samuel Reichenbach. Anschliessend Kirchenkaffee
Dienstag, 26. September   12:00
Offener Mittagstisch, Pfr. Samuel Reichenbach
Donnerstag, 28. September   15:00
Gebetstreffen, Jacqueline Bee